Dr. med. Wolfram Wenz
Dr. med. Wolfram Wenz
Orthopädie, Unfallchirurgie
Bismarckstraße 9-15
69115 Heidelberg
Telefon: 06221 / 983180
Kasse: X    Privat: ✔
Arztbewertung von Dr. med. Wolfram Wenz
4,65 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen

Herzlich willkommen auf dem bessereaerzte.de-Profil des „DEUTSCHEN GELENKZENTRUMS HEIDELBERG“. Unser Motto seit 20 Jahren lautet: Für jedes Gelenk ein Spezialist. Von unseren Experten erhalten Sie fundierte Diagnostik, präzise Zweitmeinungen und OPs auf dem Stand der Forschung; ob Schulter und Ellenbogen oder Hüfte, Knie und Fuß.

Die erste Adresse für Patienten mit einer komplexen Erkrankung der Gelenke ist das DEUTSCHE GELENKZENTRUM HEIDELBERG. Unser Team genießt international einen hervorragenden Ruf. Die Patienten kommen aus der ganzen Welt extra nach Heidelberg, um sich von unseren Experten beraten oder auch operieren zu lassen, oft weil anderswo eine Behandlung gescheitert ist. Sie profitieren von der jahrzehntelangen Erfahrung unserer Ärzte, von deren hohem Maß an Spezialisierung und ihrem wissenschaftlichen Engagement. Behandlungen in unserem Zentrum sind in puncto Diagnostik, Therapie und OP-Techniken State-of-the-art. Da Spezialisierung in der Medizin alles ist kann das DEUTSCHE GELENKZENTRUM HEIDELBERG heute für jedes Gelenk einen Experten ausweisen, der mit seiner profunden Erfahrung ein Garant für Qualität in Diagnostik, Therapie und Operation ist. Für uns ist Sicherheit und Verlässlichkeit alles und unser Anspruch an uns selbst ist hoch.

Das DEUTSCHE GELENKZENTRUM HEIDELBERG gliedert sich in zwei Bereiche – untere Extremität, also Hüfte, Knie und Fuß.Spezialisten, sowie für die obere Extremität, also Schulter und Ellenbogen. Das Zentrum befindet sich in der ATOS Klinik Heidelberg – Patienten können, sofern eine OP notwendig ist, diese in der ATOS Klinik Heidelberg durch unsere Ärzte vornehmen lassen. Dies bedeutet für die Nachbehandlung, der Operateur ist für die Zeit nach der Operation direkt vor Ort. Um auf Basis individueller Nachbehandlungspläne das Operationsergebnis sicherstellen zu können, gehört eine enge Verzahnung mit der Reha in der ATOS zum Konzept des DEUTSCHEN GELENKZENTRUMS HEIDELBERG.

Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit einen Termin in unserer Sprechstunde direkt und bequem online zu vereinbaren.

Praxis - Dr. med. Wolfram Wenz - Warten Klitschko
Praxis - Dr. med. Wolfram Wenz - Empfang
Praxis - Dr. med. Wolfram Wenz - ATOS Klinik
Praxis - Dr. med. Wolfram Wenz - Behandlung
Praxis - Dr. med. Wolfram Wenz - Flur
Praxis - Dr. med. Wolfram Wenz - Warten Klitschko
Praxis - Dr. med. Wolfram Wenz - Empfang
Praxis - Dr. med. Wolfram Wenz - ATOS Klinik
Praxis - Dr. med. Wolfram Wenz - Behandlung
Praxis - Dr. med. Wolfram Wenz - Flur

Leistungen

  • Rekonstruktive Vorfußchirurgie
  • Rekonstruktive Rückfußchirurgie bei angeborenen und erworbenen Deformitäten
  • Eingriffe im Bereich der unteren Extremität bei neuro-orthopädischen Erkrankungen vom Kindes- bis zum Erwachsenenalter

Schwerpunkte

  • Kinderorthopädie
  • Operative Therapie
  • Nichtoperative Therapie
  • Kernspintomographie
  • Wissenschaft
  • Medizinische Informatik
Öffnungszeiten: 
Montag: Dienstag: Mittwoch: Donnerstag: Freitag: Samstag: Sonntag:
08:00-18:00
08:00-18:00
08:00-18:00
08:00-18:00
08:00-16:00
00:00-00:00
00:00-00:00
Während unserer Öffnungszeiten können Sie uns telefonisch erreichen. Termine nach Vereinbarung.

Die Bewertung für Dr. med. Wenz im Detail

Zufriedenheit mit Praxisbesuch insgesamt
(4,70 von 5 Punkten)
Behandlung durch den Arzt
(4,64 von 5 Punkten)
Aufklärung und Beratung durch den Arzt
(4,65 von 5 Punkten)
Arzthelferinnen und Sprechstundenhilfen
(4,64 von 5 Punkten)
Praxisausstattung und -ambiente
(4,65 von 5 Punkten)

Bewertungsverlauf der letzten 12 Monate

4,78
4,28
4,68
4,50
4,90
4,93
4,89
5,00
5,00
11
2014
12
2014
1
2015
2
2015
3
2015
4
2015
5
2015
6
2017
8
2017

Bewertungen insgesamt: 77 | Letzte Aktualisierung: 01.09.2017

Wie kann ich einen Arzt bewerten?

Anfahrt und Parken

Anreise zur ATOS Klinik in Heidelberg mit dem Auto
Auf der Autobahn aus allen Richtungen über das Heidelberger Kreuz Richtung Heidelberg. In Heidelberg an der ersten Ampel links abbiegen, dann rechts auf die B37 Richtung Eberbach abfahren. Dem Verlauf der Straße folgen, der Neckar befindet sich links von Ihnen. Achten Sie auf das Parkleitsystem mit dem Hinweis auf das Parkhaus 14 (P14). Dieses Parkhaus befindet sich unter der ATOS Praxisklinik mit reservierten Stellplätzen für Behinderte und Frauen, hohem Sicherheitsstandard durch Kameraüberwachung und direktem Zugang zu den Praxen und Stationen.

Anreise zur ATOS Klinik in Heidelberg mit der Bahn
Ab Heidelberg HBF fahren folgende Linien des VRN direkt zum Bismarckplatz: OEG Nr. 5, Straßenbahn Nr. 21 und die Buslinien 33 und 34. Darüber hinaus bestehen aus allen Richtungen und Stadtteilen Direktverbindungen mit Straßenbahn, Bus und OEG zum Bismarckplatz.

 

Anreise zur ATOS Klinik in Heidelberg

Studium:

Humanmedizin an der Ruprecht Karls Universität Heidelberg

04.88 – 04.94 Der Abschluß erfolgte in Mindeststudienzeit.

03.91 – 11.93 Medizinische Dissertation an der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg unter der Leitung von Prof. Dr. med. F. U. Niethard: „Das extraartikuläre, intraossäre Anbohren der Patella beim patellaren Schmerzsyndrom -eine prospektive klinische Studie am Menschen.“

„magna cum laude“

Klinischer Werdegang:

08.94 – 01.96 Arzt im Praktikum in der chirurgischen Abteilung des Diakonissenkrankenhauses Karlsruhe-Rüppurr

05.94 Hospitation und Referat bei Prof. Dr. P. Ghosh in den Raymond Purves Bone and Joint Research Laboratories in Sydney

01.96 Gastarzt Zentralklinikum Bad Berka (Wirbelsäulenchirurgie Dr. Böhm)

03.04.96 Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz und Rettungsdienst

Approbation als Arzt

01.02.96 Wissenschaftlicher Angestellter (Assistenzarzt) an der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg

20.09.00 Anerkennung als Facharzt für Orthopädie

06.01-08.01 Ltd. Oberarzt in der Abteilung Kinderorthopädie am Altonaer Kinderkrankenhaus Hamburg, Rückkehr an die orthopädische Universitätsklinik Heidelberg aus familiären Gründen

01.08.02 Ernennung zum Oberarzt in der Abteilung Orthopädie II der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg

01.05.06 Ernennung zum Leitenden Oberarzt in der Abteilung Orthopädie II der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg

01.08.08 Ernennung zum Leiter der Sektion Kinderorthopädie und Fußchirurgie

01.03.13 Einstieg ins Gelenkzentrum der ATOS-Klinik Heidelberg